• (function() { (function(){function b(g){this.t={};this.tick=function(h,m,f){var n=void 0!=f?f:(new Date).getTime();this.t[h]=[n,m];if(void 0==f)try{window.console.timeStamp("CSI/"+h)}catch(q){}};this.tick("start",null,g)}var a;if(window.performance)var e=(a=window.performance.timing)&&a.responseStart;var p=0=c&&(window.jstiming.srt=e-c)}if(a){var d=window.jstiming.load;0=c&&(d.tick("_wtsrt",void 0,c),d.tick("wtsrt_","_wtsrt", e),d.tick("tbsd_","wtsrt_"))}try{a=null,window.chrome&&window.chrome.csi&&(a=Math.floor(window.chrome.csi().pageT),d&&0=b&&window.jstiming.load.tick("aft")};var k=!1;function l(){k||(k=!0,window.jstiming.load.tick("firstScrollTime"))}window.addEventListener?window.addEventListener("scroll",l,!1):window.attachEvent("onscroll",l); })();
  • Realien des Glaubens vom Weihrauch bis zum Andachtsbild

  • 20*C+M+B*19

    20.4.08

    Ortelius zeigt das Hl. Grab in KarlMarxStadtChemnitz - schön!

    Labels:

    19.4.08

    16.4.08



    Der Anstecker für die Allerhärtesten!

    Labels:

    15.4.08

    Der Papst und die Weltjugendtagsgewänder

    Genauer er scheint sie nicht zu wollen:



    Ging ja schon durch die Medien, aber hier der Ausgangsartikel.

    P.s.: Let´s hope the script colour is "earthy brown" enough.

    Labels:

    11.4.08

    IRauch
    Aus der Werbung:
    Während auf einem, per USB angeschlossenem Computer sakrale Inhalte, wie etwa ein Gottesdienst, wiedergegeben werden, empfängt das iRauch-Objekt frühzeitig ein Signal zur Erhitzung einer Verdampfungsfläche. Die zum Verdampfen von Weihrauch benötigte Temperatur wird genau dann erreicht, wenn der liturgisch richtige Zeitpunkt gekommen ist: Während also Teilnehmer eines Gottesdienstes vom wahrhaftigen Geruch umgeben werden, kann der iRauch-Benutzer diesen Duft zeitgleich auch zu Hause und überall auf der Welt empfangen.
    Also mein lieber FingO: ich find´s gut!

    Und für die Freunde eher traditionellen Weihrauchgebrauchs hier ein mittelalterliches bulgarisches Faß; gesehen im Ikonenmuseum Frankfurt:

    Labels:

    10.4.08

    Hostienbohrreste (!) zur taktilen und geschmacklichen Vorbereitung auf die Erstkommunion.
    Was es alles gibt!
    Und zwar hier!

    Labels: ,