• (function() { (function(){function c(a){this.t={};this.tick=function(a,c,b){var d=void 0!=b?b:(new Date).getTime();this.t[a]=[d,c];if(void 0==b)try{window.console.timeStamp("CSI/"+a)}catch(l){}};this.tick("start",null,a)}var a;if(window.performance)var e=(a=window.performance.timing)&&a.responseStart;var h=0=b&&(window.jstiming.srt=e-b)}if(a){var d=window.jstiming.load;0=b&&(d.tick("_wtsrt",void 0,b),d.tick("wtsrt_","_wtsrt", e),d.tick("tbsd_","wtsrt_"))}try{a=null,window.chrome&&window.chrome.csi&&(a=Math.floor(window.chrome.csi().pageT),d&&0=c&&window.jstiming.load.tick("aft")};var f=!1;function g(){f||(f=!0,window.jstiming.load.tick("firstScrollTime"))}window.addEventListener?window.addEventListener("scroll",g,!1):window.attachEvent("onscroll",g); })();
  • Realien des Glaubens vom Weihrauch bis zum Andachtsbild

  • 20*C+M+B*17

    9.7.12

    San Fermin



    JoBo hat vorgestern - am Festtag selbst - ein Gedicht veröffentlich, daß beschreibt, wie man mit anderthalb Socken durch Pamplona läuft. Wahrscheinlich ist der (die?) letzte halbe dem baskischen Nationalisten oder gar dem Stiere zum Opfer gefallen.
    Da nun das Maxistrant im letzten Jahre anläßlich des  Weltjugendtages in Pamplona weilte und ihrem Vater dort ein Leibchen erwarb, welches dieser sogar schon als Musiker auf einem "Spanischen Abend" trug, sei es Euch hier - immerhin noch in der Festoktav - präsentiert:

    Auch das Lied soll nicht verschwiegen werden......

    1. Absolut spaßfrei:



    2. Als Fünfzigerjahre Schlager:

    Labels: , , ,

    0 Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    Links zu diesem Post:

    Link erstellen

    << Startseite