• (function() { (function(){function c(a){this.t={};this.tick=function(a,c,b){var d=void 0!=b?b:(new Date).getTime();this.t[a]=[d,c];if(void 0==b)try{window.console.timeStamp("CSI/"+a)}catch(l){}};this.tick("start",null,a)}var a;if(window.performance)var e=(a=window.performance.timing)&&a.responseStart;var h=0=b&&(window.jstiming.srt=e-b)}if(a){var d=window.jstiming.load;0=b&&(d.tick("_wtsrt",void 0,b),d.tick("wtsrt_","_wtsrt", e),d.tick("tbsd_","wtsrt_"))}try{a=null,window.chrome&&window.chrome.csi&&(a=Math.floor(window.chrome.csi().pageT),d&&0=c&&window.jstiming.load.tick("aft")};var f=!1;function g(){f||(f=!0,window.jstiming.load.tick("firstScrollTime"))}window.addEventListener?window.addEventListener("scroll",g,!1):window.attachEvent("onscroll",g); })();
  • Realien des Glaubens vom Weihrauch bis zum Andachtsbild

  • 20*C+M+B*17

    18.5.13

    Schatzkästlein der Bilderwonnen


    Im Nachtrag zum Bloggertreffen hat sich was ergeben, doch bevor ich dazu komme, muß ich erst ein anderes Schatzkästlein auftun.

    Seit einiger Zeit liegt es bei uns dieses rosige Pralineekästchen, prallvoll mit Bildkes und anderen Heiltümern:

    Die edle Spenderin (nennen wir sie "bes") hat sie uns zur Verfügung gestellt. Und passend zum rosigen (und doch wahrscheinlich dornenlosen) Äußeren hier im Mai einiges marianische aus dem Inhalt:





    Und dann wird´s - mit Blick auf das obige Gedicht auf einmal klar (eine Metapher mit Morgenröte wäre jetzt eigentlich schön) und es gibt noch eine musikalische Maiandacht:


    Labels: , ,

    0 Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen

    Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

    Links zu diesem Post:

    Link erstellen

    << Startseite